Wandern und Genießen – Seiser Alm

Wandern auf der Seiser Alm hat zwei riesige Vorteile: Man kann sich dort oben nicht verlaufen und zusätzlich sehr gute Südtiroler Köstlichkeiten probieren. Verlaufen ist unmöglich, da dies zwar ein sehr großes aber eben auch abgeschlossenes Gebiet in den Dolomiten ist. Wir haben hier die größte Hochalm Europas und gleichzeitig ein UNESCO Weltkulturerbe. Die Schönheit … Mehr Wandern und Genießen – Seiser Alm

Japanische Gastlichkeit – Leipzig

Die japanische Kost gilt als die gesündeste der Welt. Sie ist kalorienarm, eiweißreich und enthält kaum Fett. Außerdem schmeckt sie einfach nur richtig gut. Kein Wunder das ich fast jede Woche am liebsten Sushi essen möchte. Natürlich bietet die japanische Küche weitaus mehr als nur Sushi. Wenn man dies einmal ganz authentisch von japanischen Köchen zubereitet … Mehr Japanische Gastlichkeit – Leipzig

Der Mund des Bacchus – Berlin

Die Friedrichstraße ist gefühlt ewig lang – im ganzen 3,3 km. Für mich persönlich befindet sich der schönste und interessanteste Teil zwischen der Mohrenstraße bis zur Dorotheenstraße. In diesem Abschnitt befinden sich wunderschöne alte Gebäude mit wundervollen detailreichen Fassaden. Dazwischen mischen sich die neuen Gebäude mit ihrem modernen Äusserem mit strengen und klaren Linien sowie … Mehr Der Mund des Bacchus – Berlin

Dinkel-Kastanienmehl-Brot mit Walnüssen

„Jeder Deutsche verzehrt jährlich im Schnitt etwa 83 Kilo Brot und Backwaren.“ Das ist viel mehr, als ich gedacht hätte. Auch wenn mir mein selbst gebackenes Brot sehr gut schmeckt, glaube ich nicht, das ich wirklich so viel davon esse. Vor ein paar Monaten habe ich in einem Backshop gesehen, wie die dort verkauften Brötchen … Mehr Dinkel-Kastanienmehl-Brot mit Walnüssen